Umwelt

Faires und nachhaltiges Wirtschaften
ist ein wesentlicher Baustein für eine zukunftsfähige globale Entwicklung.

Nachhaltigkeit ist nicht nur ein Schlagwort, sondern spiegelt ein zunehmendes gesellschaftliches Bewusstsein für soziale und ökologische Verantwortung wieder, das bei uns schon seit vielen Jahren verfolgt wird.

An all unseren Standorten weltweit verfolgen wir aktiv eine permanente Verbesserung des Umweltschutzes. Gerade für Neuentwicklungen wird bei EGELHOF die Berücksichtigung von Umweltaspekten über den gesamten Lebenslauf der Produkte großgeschrieben.
Langjährige Erkenntnisse aus Qualitätssicherung und Umweltmanagement fließen in alle neuen Entwicklungen ein. Verbesserungen, Ideen und Anregungen der EGELHOF-Kunden und Mitarbeiter, sind dabei Motor für ständige Weiterentwicklungen.


Keine Rohstoffe aus Konfliktregionen
Durch die Ausnutzung von unsozialen und umweltschädlichen Praktiken bei der Förderung von Rohstoffen, werden in einigen Teilen der Welt bewaffnete Konflikte finanziert und die Umwelt zerstört.Daher unterstützen wir die Beschränkung von Mineralien aus Konfliktregionen, wie beispielsweise dem Kongo.

Als Verarbeiter von unterschiedlichen Metallen ist EGELHOF der Sicherung von Gesundheit, Sicherheit und Schutz von Mensch und Umwelt verpflichtet.

Wir fördern entlang der der gesamten Produktions- und Lieferkette dass Lieferanten und Kunden und Mitarbeiter unsere Prinzipien der Nachhaltigkeitsbestrebungen einhalten.




Unsere Umweltpolitik
 
Karriere
Bei Egelhof stimmt das Klima.

Sie sind teamfähig und motiviert? Sie denken und handeln kunden- und umsetzungsorientiert? Sie sind auf der Suche nach neuen Herausforderungen? Kommen Sie "an Bord"! Hier geht's zu den aktuellen Stellenangeboten